Spende durch euren Einkauf

Hier habt ihr seit Jahren eine Seite zum Thema Spenden gefunden und diese Spenden werd ich auch nach wie vor, machen doch ich möchte das ganze ab jetzt etwas anderes angehen.

 

Es wird somit ab sofort nicht mehr bestimmte Artikel geben, von dem ein gewisser Betrag gespendet wird, sondern von meinen gesamten Jahresumsatz wird eine Summe gespendet und auf mehrere Organisationen aufgeteilt die einfach unterstütz werden müssen. 

 

Unterstützt werden: Sea Shepherd, Greenpeace, der Wünschewagen, Hilfe für Italiens Streuner und die Santana Stiftung mit einer Patenschaft.

 

Warum diese Organisation und was diese Organisationen machen, ist nicht mit 1-2 Sätzen getan, daher Achtung es wird lang :-)

 

Zu Sea Shepherd kam es auf Grund der damaligen Instagram Umfrage und da Greenpeace bei euch auch gefragt war kommt Greenpeace nun dazu. 

 

Hier zu meinen Beweggründen: 

Wie ihr vielleicht schon wisst, liegt mir unsere Natur sehr am Herzen, besonders die Tiere, weshalb ich auch selber seit Jahren auf Fleisch verzichte. 

 

Es gibt so wunderschöne und faszinierende Tiere die nicht gehört werden und wir Menschen, zerstören Ihren Lebensraum im dem wir Wälder abholzen, die Natur durch Chemikalien belastet und zerstören. Neben den Wäldern die immer weniger werden zerstören wir unsere Meere, denn neben Chemikalien die in vielen Ländern einfach in die Meere fließen, findet man eine wirklich wahnsinnige Menge Plastik.

 

Pro Jahr landen 4,8 bis 12,7 Millionen Tonnen Plastikmüll in unsere Meere und es wird geschätzt das aktuell bereits 150 Millionen Tonnen Plastik in unseren Meeren ist.  Ca. 1.000.000 Vögel sterben jährlich an Plastik, weil sie sich darin verfangen oder es mit Nahrung verwechseln und so elendig verhungern. 

Jährlich sterben zwischen 57.000 und 135.000 Wale, Robben und Seehunde durch die Geisternetz und weitere ca. 100.000 Meeressäuger sterben, weil sie wie die Vögel Plastik mit Nahrung verwechseln. 

Das Paradoxe ist, das wir Menschen aber in unseren Urlauben gerne ans Meer wollen und die Schönheit dieses Naturwunders zu genießen. Und für wieviele ist es dann auch Tradition Fisch und Meeresfrüchte zu essen und nehmen so jedes mal ganz unbemerkt Plastik zu sich. 

 

Ich weiß viele von euch versuchen schon mehr oder sogar ganz auf Plastik zu verzichten und glaubt mir ich weiß das dies bei manchen Sachen nicht ganz einfach ist. Aber jeder Versuch ist wichtig und niemals umsonst. 

Ich habe es mittlerweile geschafft im Punkto Versand zu 99% auf Plastik zu verzichten und auch meine Materialien werden immer „reiner“ auch wenn dies einen zum Teil großen Aufwand bedeutet, diese zu finden.

18-11-18-4514
422d853c-1664-4602-984b-0c311f9b62c2
07-3-19-1908
25-9-18-2304

Wow, wenn du es bis hier hin geschafft hast, erst mal ein großes DANKESCHÖN :)

und weiter geht mit den den Beweggründen den Wünsche Wagen und die weiteren Organisationen zu unterstützen. 

 

Wenn du den Wünschewagen bereits kennst, weißt du das Sie unfassbare und wichtige Arbeit leisten. Es gibt so viele Menschen die unheilbar erkranken, z.B. an Krebs, folgen eines Unfalls, COPD, Demenz und vielen weiteren Krankheiten. 

Oft ist es für die Erkrankten scheinbar unmöglich zu „reisen“ und somit bleiben viele „letzte“ Wünsche unerfüllt. Das Team des Wünschewagens probiert viele scheinbar unerfüllbaren Wunsch zu erfüllen und gibt somit so vielen Erkrankten und deren Angehörigen Kraft, wahre Glücksmomente und unvergessliche Erinnerungen.

Das ganze passiert Ehrenamtlich und wird durch spenden finanziert, somit ist wohl klar das diese Organisation ein Teil abbekommt. 

 

Warum Hilfe für Italiens Streuner…

Vielleicht hast auch du es schon mal bemerkt, dass in vielen Ländern Haustiere einen ganz anderen Stellenwert haben als bei uns in Deutschland. 

Hunde und Katzen werden ausgesetzt, nicht gefüttert, lebend im Müllentsorgt, Hügel runter geworden und wenn sie dies alles überleben, landen sie in auf den Straßen als Streuner und werden dort verjagt und geschlagen. 

Ich selber bin halbe Italienerin und musste schon oft genug solche Hunde und Katzen sehen, die entweder vollkommen ängstlich oder auch aggressiv auf Menschen reagiert, denn wir Menschen haben sie in diese Situation gebracht und leid zu gefügt. Daher Unterstütze ich bereits seit Jahren diese Organisation „privat“ und möchte es auch zusätzlich auch durch die Einnahmen des Shops machen. 

Es gibt einfach zu viele Tiere die sort Unterschlupf finden und somit brauchen sie jede Hilfe.

 

Die Santana Stiftung ist ein Gnadenhof und ein Ort der Begegnung. Notleidende, verlassene oder alte Tier finden dort ein neues und liebevolles Zuhause und gleichzeitig schaffen sie Tiergeschütze Projekte für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen. Wenn du selber vielleicht ein Haustier hast, weißt wie gut es tut wenn du nach einen „schlechten“ Tag nach Hause zu deiner Fellnase kommst. Bei Menschen mit Erkrankungen und Behinderungen ist dies um einiges Intensiver. So bekommen Tiere durch die Stiftung eine Chance und viele Menschen unbezahlbare Augenblicke mit den Tieren. 

 

Respekt du hast es geschafft, aber wie du vielleicht gemerkt hast, sind mir die Themen wirklich wichtig und somit ist es mich nicht möglich mich kurz zuhalten.

Ich unterstütze seit jähren all diese Organisationen „privat“ und Sea Shepherd auch beruflich seit ich die Spendenprodukte hatte, doch ich will mehr tun und etwas zurückgeben. 

 

Noch kurz zum Ablauf, ein Teil meines Jahresumsatzes wird möglichst gleich auf alle Organisationen verteilt und zum Ende des Jahres gespendet. Somit ist es ab sofort egal was du bestellt oder auf Märkten kaufst und somit bekommen die Organisationen auch mehr. Die „Bestätigungen der Spenden“ werde ich auch immer am Ende des Jahres auf Instagram in der Story teilen. 

 

Ich danke dir das du dir die Zeit genommen hast und bis hier gelesen hast, in einer so schnelllebigen Zeit ist das nicht selbstverständlich. 

Wenn du trotzaltem noch Fragen oder Anregungen hast zöger bitte nicht mir zu schreiben, ich verlinke dir hier das Kontaktformular . 

for a better Tomorrow, 

Deine Elisa